WaWa_Haubarg_Okke_Peters
Haubarg Peters

Der ca. Mitte des 18.Jahrhunderts erbaute Haubarg ist einer der wenigen heute noch landwirtschaftlich genutzten Haubarge in Eiderstedt. Wie bei fast allen Bauernhäusern aus dieser Zeit befinden sich Wohn-und Wirtschaftsteil unter einem Dach, wobei der Stallbereich heute nicht mehr landwirtschaftlich genutzt wird.

Neben Bullenmast werden auf dem Hof noch Pferde und Schafe gezüchtet. Über die Jahrhunderte wurde der Wohnbereich ständig erweitert, wobei die Alkoven und Bodenplatten aus der Zeit erhalten wurden. Heute bildet er eine breite Front mit Blickrichtung Westen. Von dieser Gebäudeseite kann man die einmalig schönen Sonnenuntergänge auf Eiderstedt genießen. Im Winter bei einem Teepunsch oder im Sommer unter den Rufen der freilaufenden Rinder.

Sieversflether Str. 8, 25882 Tetenbüll, Silke und Okke Peters.

Nur während der geführten Tour am 29. 8. geöffnet.