SPO_Aussichtsturm_an_der_Wetterwarte
Aussichtsturm an der Wetterwarte

Seit Ende 1999 besteht auf dem Gelände der Bundesvermögensverwaltung die Wetterwarte in St. Peter-Ording. Der Deutsche Wetterdienst betreibt diese meteorologische Anlage, die mit ihrer Lage in den Dünen und 11 m über Normal Null einen guten Rundumblick bietet. In der Wetterwarte werden sowohl automatisch als auch durch die Mitarbeiter Wetterdaten erfasst und zur Gesamtwettervorhersage zur Zentrale nach Offenbach gemeldet.

Auf der Wetterwarte sind sechs Mitarbeiter tätig, die in Wechselschichten rund um die Uhr arbeiten.

Aussichtsturm an der Wetterwarte, Strandweg 28a, 25826 St. Peter-Ording. Webseite