SPO_Kirche_St.Ulrich_2
Katholische Kirche St. Ulrich

Besucht man die tagsüber geöffnete Kirche, kommt man aus dem Staunen nicht mehr heraus: Bemaltes Glas leuchtet von der oberen Hälfte des Südgiebels, von den schmalen, hochgelegenen Fensterreihen an den Längsseiten und auf der ganzen Seitenwand der Marienkapelle.

Von Adam und Eva bis hin zu den Aposteln bevölkern zahllose biblische Gestalten die bleigefassten Scheiben. Vor dem Besucher breitet sich ein so breiter und verzweigter Strom aus Geschichten und Ereignissen aus. Vertraute Bilder und Symbole gewinnen durch die Hand des Künstlers ein neues und originelles Leben. Besonders anrührend wirkt ein Motiv
in der Kapelle: Es zeigt eine lächelnde Maria im Kindbett und neben ihr einen Josef, der das Gesicht gedankenvoll in die Hand stützt. Schöpfer der Fenster ist der 2012 verstorbene Erich Schickling, gefragter Gestalter von Glasfenstern und Wandmalereien.

Badallee 58 – 25826 St. Peter-Ording, Tel.: 04863 – 2104.
Gottesdienstzeiten: Sonntag, 10 Uhr (von März bis Ende November).