TNT_Deichgrafenhof
Deichgrafenhof – Restaurant Baake

Der Deichgrafenhof ist einer der ältesten Haubarge in Tating und der Einzige mit Innenhof. Die Vierseitenanlage besteht aus einem friesischen Langhaus, an dessen zwei Seiten im rechten Winkel Ställe angebaut wurden, die man mit einer Haubargscheune verband. Das zunächst allein stehende friesische Langhaus existierte bereits im Jahr 1460. Das Hausgerüst des Haubargs stammt aus dem Jahr 1609. 1988 wurde das Anwesen umfassend saniert, 1996 das Hausinnere umgebaut.

In dem ehemaligen Langhaus befindet sich heute das Wohnhaus, außerdem zwei Ferienwohnungen im Haupthaus und zwei in dem Nebengebäude. Noch bis 1998 wurde auf dem Hof Landwirtschaft betrieben, ein Jahr später dann das Haubarg-Café Deichgrafenhof sowie der Golfplatz eröffnet.

2017 ist das Gebäude erneut umfassend saniert worden. In dem ehemaligen Langhaus befindet sich das Wohnhaus, außerdem zwei Ferienwohnungen im Haupthaus und zwei in dem Nebengebäude. Ab Juni beherbergt das Wohnhaus das exquisite Restaurant BAAKE mit seinen ausgesuchten kulinarischen „Friesen-Happen“ aus der norddeutschen Küche.

Esing 7 – 25881 Tating
Tel. 0171 – 586 92 02
ahoi@restaurant-baake.de
Öffnungszeiten, siehe www.restaurant-baake.de