Ausstellung „Kunst im Packhaus – Skulptur, Objekt, Fotokunst“ am 1. und 2. September 2018

Zum vierten Mal in Folge findet zum Abschluss der “Eiderstedter Kultursaison” eine Kunstausstellung im Historischen Packhaus Tönning statt.

Diese zweitägige Ausstellung für Bildende Kunst bietet unter jährlich wechselnder Thematik nicht nur Künstlern Eiderstedt´s, sondern auch Künstlern der gesamten Westküste – einschließlich der dänischen Partnergemeinde Fanø – eine Möglichkeit, ihre Werke zu präsentieren.

Auf 900 m² zeigen Künstler eine Auswahl ihrer Arbeiten aus den Bereichen Skulptur, Objekt sowie Fotokunst.

Eröffnung am Samstag, den 1.9. um 11°°h mit musikalischer Begleitung durch Matthias Wichmann und Sophia Hünert, Konzertgitarre und Querflöte.

Die Ausstellung ist Samstag und Sonntag von 11°° bis 18°° Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Marko Bahr • Dirk-Uwe Becker • Barbara Beutner • Birgit Bock • Volker Crantz • Simon Dethlefs • Susanne Dommers •

Jons Drawert • Franz-Josef Fuß • Dieter Grühn • Ingrid von Hänisch • Johanna Iversen • Georg Jonietz • Ute Klemke •
Solvej Krüger • Thomas Kuhn • Inka Langer • Rainer Lischeski • Nanna Mury • Jørgen Olmer • Gesine Rahlf • Linde Reinecke • Ralf Reinmuth • Hermann Ritterswürden • Marlit Ritzinger • Rainer Schulz und Rüdiger Ziegler (Schutzstation Wattenmeer) • Doreen Stümpel • Jan Stümpel • Reinhard Witt

 

Die Ausstellung wird unterstützt durch:
Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein
Tourist- und Freizeitbetriebe Tönning