Goldschmiedin Åsa Hallqvist

Nach mehreren Jahren der Selbständigkeit in Stockholm zog Åsa Hallqvist 2019 nach Wasserkoog, um hier ihre neue Werkstatt als Gold- und Silberschmiedin zu gründen.

Im Anschluss an ihre Goldschmiedeausbildung in Kopenhagen folgte ein Studium in Stockholm im Fach Metalldesign mit dem Diplomabschluss als „Master of Fine Art”.
Ihren Arbeitsschwerpunkt bilden der Entwurf und die Fertigung von einzigartigen, persönlichen Schmuck und Skulpturen aus Edelmetallen, Steinen und Perlen. Eine Reihe von Ausstellungen und Ehrungen zeugen von ihren vielseitigen Kreationen.

Darüber hinaus beschäftigt sie sich mit Gebrauchsgegenständen, Umarbeitungen und deren Reparaturen. Åsa Hallqvist zeigt und erklärt ihr Kunsthandwerk im Rahmen der Kultursaison bei der Führung am 29. August.

Åsa Hallqvist, 25882 Tetenbüll-Wasserkoog
8° 50′ 28.10″, 54° 23′ 52.11″ 32489686.265, 6027795.107
Tel. 04865 – 901794, Mobil. Mobil +46 (0)70 412 25 27
asa.hallqvist@gmail.com

Kontakt nach persönlicher Absprache.