Altes Marienstift

Das 1897 erbaute Gebäude wurde als soziale Einrichtung in Nachfolge der seit 1557 bezeugten Gasthaus- und Marienstiftung errichtet. Nach dem zweiten Weltkrieg fanden hier Flüchtlinge eine Unterkunft, später wurde es für die Verwaltung des Eiderstedter Kirchenkreises genutzt.
Seit 1992 ist das Haus in Privatbesitz. Die Marienstiftung mit Wohnungen für mehrfach behinderte Menschen besteht weiter, aber nun in einem anderen Gebäude.

Marienstraße 16 – 25836 Garding