Schankwirtschaft Wilhelm Andresen

Hier an der „Süderbootfahrt“, einem Handelskanal, auf dem bis 1904 Waren in das Landesinnere von Eiderstedt befördert wurden, finden wir die älteste Schankwirtschaft der Nordseeküste Schleswig-Holsteins. Schon aus dem 17. Jh. ist sie bezeugt und war nicht nur Hafenkneipe mit einer 1613 mit Fertigstellung der Schleuse erstmalig erteilten Konzession, sondern auch Kaufmannsladen bis 1904

In historisch regionaltypischen Räumen werden heute hausgemachte Kuchen und Eiderstedter Bratkartoffelgerichte serviert. Jeder der Räume hat seine eigene gelebte Geschichte. So finden sich in der historischen Kachelstube original Delfter Kacheln aus dem 18. Jahrhundert. Für Wärme sorgen – neben der gemütlichen Einrichtung und dem berühmten Eiergrog – zwei über 80 Jahre alte restaurierte Kachelöfen. Auch bei sommerlichen Temperaturen lässt sich auf den Außenterrassen zwischen dem denkmalgeschützten Haus und dem Sommerdeich ein Stück altes Eiderstedt erahnen.

Katingsiel 4 – 25832 Tönning – Tel. 048 62 370 – www.schankwirtschaft-andresen.de

Geöffnet:
Sommer: ab den Osterferien bis Ende Oktober, 12 bis 22 Uhr
Montags Ruhetag, außer in den Schulferien.
Winter: ab November bis zu den Osterferien, Sa–So, 12 bis 21 Uhr